Mein Buch „Die Vielfalt meiner Seele“ jetzt auch als E-Book

„Die Vielfalt meiner Seele“

 

Mein Buch „Die Vielfalt meiner Seele“ ist am 13.06.2014 im Verlag Bloggingbooks  erschienen (Bloggingbooks ist ein Imprint der OmniScriptum GmbH & Co. KG, Heinrich-Böcking-Straße 6-8, D-66121 Saarbrücken)

Die ISBN lautet: 978-3-8417-7339-5

Hier dazu der Klappentext:

„In diesem Buch zitiert der Autor Beiträge aus seinem Blog. Hier sagt er seine Meinung. Er gibt Denkanstöße für das spirituelle und alltägliche Leben und geht dabei auf die Schwerpunkte Gesundheit, Kommunikation, Schamanen sowie Reiki ein.
In den Beiträgen zeigt sich, wie sich alles zu einem großen Ganzen verbindet und auch scheinbar unvereinbare Dinge, wie Runen und Reiki, zu einer Einheit zusammenpassen. Er stellt dar, wie diese Dinge sein Leben und Denken verändert haben und was seine Standpunkte im Glauben sind.Es ist somit ein Sammelwerk von weltlichen und spirituellen Themen, welche eindrucksvoll und anregend dargestellt sind, mit der persönlichen Meinung des Autors verbunden.Wenn man sich gern über diese Themen austauscht, auch andere Meinungen dazu akzeptiert und für Denkanstöße offen ist, dann ist dieses Buch ein Muss.

Fazit:
Ein wunderbares Buch, welches einfach zum Nachdenken über viele Dinge, Situationen und eigene Einstellungen im alltäglichen Leben anregt. Man spürt in jeder Zeile, dass der Autor das Geschriebene auch lebt. Sehr beeindruckend und wenn man es zulässt und dafür offen ist, wird man so einiges danach mit anderen Augen betrachten.“

Und Hier das Buchcover:

Und hier ist auch der Link zum Bestellformular bei Amazon …

Bei Amazon …

Diese Onlineshops führen mein Buch ebenfalls …

Mein Buch „Die Vielfalt meiner Seele“ ist auch als E-Book erhältlich:

Das E-Book erscheint mit der ISBN 978-3-7386-4304-6 und wird zum Verkaufspreis von 2,49 EUR angeboten.

Werbeanzeigen

Unsere Katzen und die Aufmerksamkeit


Wir leben mit fünf Katzen zusammen und diese zeigen mir immer wieder wie wichtig Aufmerksamkeit ist. Zum einen zwingen sie mich zur Aufmerksamkeit weil ich ständig auspassen muss wenn ich mich bewege wo sie sind und zum anderen zeigen sie mir ständig wie aufmerksam sie selber sind.

Selbst im Schlaf entgeht ihnen kaum etwas. Das ist mit Aufmerksamkeit gemeint. Das eine mit allen Sinnen Tun aber dennoch nicht den globalen Überblick verlieren. Meine Katzen können noch so tief schlafen, wenn der Kühlschrank aufgeht sind sie sofort hellwach und lauern was da heraus genommen wird.

Beim streicheln wiederrum können es meine Katzen gar nicht vertragen wenn ich mich ablenken lasse und ihnen nicht 100% meiner Aufmerksamkeit zukommen lassen. Zuerst werden sie nur unruhig wenn ich mit den Gedanken abschweife wenn ich dann nicht sofort wieder zu ihnen zurück komme fahren sie die Krallen aus und ich werde unsanft daran erinnert das ich aufmerksam sein soll.

Ich denke mal alle Tiere, die nicht so wie wir ständig ihren Gedanken nachhängen, leben zu 100% ständig im Hier und Jetzt. Sie sind Aufmerksam und behalten den Überblick.

In der freien Natur kann Aufmerksamkeit dazu beitragen das man länger am Leben bleibt. Wenn man den Löwen übersieht bekommt man selten eine zweite Chance zum Aufmerksam sein. Für unsere Vorfahren war es damit Überlebenswichtig den Überblick zu behalten.

Was machen wir heute? Wir versuchen zwei oder mehr Dinge gleichzeitig zu machen. In unserer modernen Welt frisst uns nicht mehr der Löwe aber unser Leben läuft damit vollkommen an uns vorbei.

Wichtig ist auch Routine Handlungen zu vermeiden. Wie oft fragen wir uns ob der Herd aus ist, die Türe abgeschlossen…?

Wenn ich aufmerksam bin kann ich diese Frage immer korrekt mit Ja beantworten und ich weiß immer was ich getan habe. Aufmerksamkeit ist unser wichtigstes Gut, nur wer Aufmerksam ist folgt dem Weg Buddhas und hat mehr von seinem Leben.

Nehmen wir uns ein Beispiel bei den Tieren.

Bilder und Energie


Wer schon mal in einer Ausstellung war der wird gemerkt haben wie stark Bilder und Skulpturen uns beeinflussen können. Wer für die Energien offen ist der kann spüren was der Künstler bei der Erschaffung des Werkes gespürt und gefühlt hat und was er damit ausdrücken wollte.

Bei Fotos kommt dann auch noch die Energie des fotografierten Objektes dazu.

Religion machen sich diese Funktion schon seit mehreren tausend Jahren zu eigen. Wenn wir heute Götterfiguren oder Bilder aus der Steinzeit sehen können wir erfühlen was der Künstler meinte. Es fliesst sozusagen eine Energie vom Bild oder der Skulkptur zu uns. Sind wir offen können wir das fühlen.

Wenn nun Bilder von uns im Internet oder woanders für andere Menschen zugänglich sind fliesst von uns über das Bild ein Teil unserer Energie zum Betrachter. Diesen Energiefluss können dann beide spüren. Wenn ihr nicht wollt das ein Teil eurer Energie abfliesst so müsst ihr euer Bild energetisch schützen. Versiegelt die Energie in dem Bild und der Betrachter erhält nur seine eigenen und eure Eindrücke zurück doch nicht eure Energie.

Im Schamanentum kann man auch Gegenstände energetisch versiegel und Energie in ihnen einschliessen. Bei Runen wird das zum Beispiel ebenfalls gemacht. Während der Erstellung der Runen konzentriert sich der Runenmeister auf die jeweilige Runen und bringt damit seine Energie und die Energie der Runen in dieses Symbol hinein.

Dabei muss er sich entweder mit schamanischen oder meditativen Methoden von allen anderen Energie abschirmen damit diese nicht ebenfalls in sein Werk mit einfliessen. Bei Einweihungen von Gegenständen und Mensachen ist diese Abschirmung von großer Wichtigkeit. Sonst kann es passieren das negative Einflüsse zur Zeit der Einweihung die Energie nachhaltig verändern oder sogar in das Gegenteil wandeln, also von positiver Energie zu negativer.

Gib deinen Gedanken Kraft und forme deine Welt …

Bereits Buddha hat damals gewusst wie wichtig unsere Gedanken sind. Er prägte den Spruch „Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt.“

Dieser Grundsatz gilt in allem was wir tun. Auch im Schamanismus ist es wichtig was wir denken. Wenn wir ablehnend den Kräften des Universums gegenüber stehen so wird die Kraft nicht auf uns wirken können. Wenn wir den Einfluss der geistigen Welt leugnen so wird diese Kraft bei uns nicht zum Tragen kommen.

Das zeigt sich auch in den Placebo Studien die ja eigentlich nicht helfen können wo aber bei einigen Patienten trotzdem eine Wirkung eintritt. Diese Wirkung kommt von den Gedanken der Patienten. Wenn wir denken wir sind krank werden wir auch nach und nach krank. Wenn wir denken wir sind gesund so wird es einer Krankheit schwerfallen uns zu schwächen.

Auf der Kraft unsere Gedanken basieren auch die Schamanischen Rituale. Diese Rituale sind für den Schamanen und für seinen Klienten wichtig um sich in die helfende Energie einzustimmen und auf die Hilfe einzulassen. Fällt das Ritual weg ist die Wirkung des Schamanen zwar immer noch da aber bei weitem nicht so stark wie mit Ritual.

Bei Reiki und jeder anderen Form der Energiearbeit ist es ganz genau so wie bei den Schamanen. Wenn jemand zu einer Reiki Behandlung geht der mit Reiki nichts anfangen kann ist eine Wirkung immer noch spürbar. Jemand der Reiki zustimmt hat eine sehr viel stärkere Wirkung zu verspüren und wenn jemand Reiki vollständig ablehnt so wird die Wirkung überhaupt nicht eintreten oder sich sogar ins Gegenteil umkehren.

Das alles ist nur die Kraft unserer Gedanken und unserer Vorstellungskraft. Nur diese Vorstellungskraft hemmt oder befördert eine Wirkung. Wie groß diese Hemmnisse sein können sieht man wenn man ein Tier mit Reiki behandelt. Katzen zum Beispiel reagieren sofort auf Reiki Energien und sind doch in ihren Gedanken weder pro noch kontra Reiki eingestellt.

Bei Menschen mit einer positiven Einstellung zur Energie ist die Wirkung um ein Vielfaches höher.

Versuche Sie es doch einfach bei ihrer nächsten Energiebehandlung mal. Was können sie verlieren?

Unsere Tiere und die Aufmerksamkeit


Wir leben mit fünf Katzen zusammen und diese zeigen mir immer wieder wie wichtig Aufmerksamkeit ist. Zum einen zwingen sie mich zur Aufmerksamkeit weil ich ständig auspassen muss wenn ich mich bewege wo sie sind und zum anderen zeigen sie mir ständig wie aufmerksam sie selber sind.

Selbst im Schlaf entgeht ihnen kaum etwas. Das ist mit Aufmerksamkeit gemeint. Das eine mit allen Sinnen Tun aber dennoch nicht den globalen Überblick verlieren. Meine Katzen können noch so tief schlafen, wenn der Kühlschrank aufgeht sind sie sofort hellwach und lauern was da heraus genommen wird.

Beim streicheln wiederrum können es meine Katzen gar nicht vertragen wenn ich mich ablenken lasse und ihnen nicht 100% meiner Aufmerksamkeit zukommen lassen. Zuerst werden sie nur unruhig wenn ich mit den Gedanken abschweife wenn ich dann nicht sofort wieder zu ihnen zurück komme fahren sie die Krallen aus und ich werde unsanft daran erinnert das ich aufmerksam sein soll.

Ich denke mal alle Tiere, die nicht so wie wir ständig ihren Gedanken nachhängen, leben zu 100% ständig im Hier und Jetzt. Sie sind Aufmerksam und behalten den Überblick.

In der freien Natur kann Aufmerksamkeit dazu beitragen das man länger am Leben bleibt. Wenn man den Löwen übersieht bekommt man selten eine zweite Chance zum Aufmerksam sein. Für unsere Vorfahren war es damit Überlebenswichtig den Überblick zu behalten.

Was machen wir heute? Wir versuchen zwei oder mehr Dinge gleichzeitig zu machen. In unserer modernen Welt frisst uns nicht mehr der Löwe aber unser Leben läuft damit vollkommen an uns vorbei.

Wichtig ist auch Routine Handlungen zu vermeiden. Wie oft fragen wir uns ob der Herd aus ist, die Türe abgeschlossen…?

Wenn ich aufmerksam bin kann ich diese Frage immer korrekt mit Ja beantworten und ich weiß immer was ich getan habe. Aufmerksamkeit ist unser wichtigstes Gut, nur wer Aufmerksam ist folgt dem Weg Buddhas und hat mehr von seinem Leben.

Nehmen wir uns ein Beispiel bei den Tieren.

Finde deinen Weg zur Spiritualität

Ein jeder muss bei seiner spirituellen Verwirklichung seinen eignen Weg finden. Es gibt nur die Möglichkeit zu zeigen wie man es selber macht diesen Weg zu gehen. Gehen muss man am Ende selber.

Der Weg zum Ziel ist eben für jeden unterschiedlich, das Ziel ist aber immer dasselbe. Es ist wie beim Steigen auf einen Berg, der eine kommt von Süden und nimmt einen leichten Weg, der andere von Norden und muss dabei klettern. Das Ziel ist der Gipfel den alle beide erreichen wollen. Auf diesem Weg ist dann jeder auf sich selbst gestellt. Es bringt dem der klettert nichts wenn der andere ihm erklärt wie man schön gemütlich den Weg hochläuft und für den der wandert ist es zwar schön und interessant zu erfahren wie man klettert, aber nutzen wird es ihm wenig.

Daher ist es nicht unbedingt hilfreich wenn manche spirituelle Lehrer anderen beibringen wollen das nur ihr Weg der wahre und einzig mögliche ist. Sie können nur das Ziel und einen möglichen weg aufzeigen, doch gehen (oder klettern) muss man am Ende selbst. Jeder Lehrer oder Meister der dabei jemanden auf seinen Weg zwingen will ist im besten Fall nur unwissend im schlimmsten fall ist es ein Betrüger.

Glaube und spirituelle Entwicklung hat nichts mit Zwang und Dogma zu tun. Glaube kann nur ein Ziel aufzeigen und einen möglichen Weg zeigen. Ob der für mich der richtige ist muss mir mein Gefühl dazu sagen. Wenn ich meinem Herz und meinem Gefühl folge und mich gut bei diesem Weg fühle ist alles in Ordnung. Wenn ich ein Unwohlsein bei diesem Weg spüre muss ich mich neu orientieren und einen anderen Weg oder einen anderen Lehrer / Meister finden.

Niemand nimmt mir diese Entscheidung ab, ich muss sie immer wieder selber treffen und überprüfen.

Reiki und Buddha

Reiki ist etwas Wunderbares. Ich praktiziere Reiki nun schon 2005 und erlebe immer wieder neue, schöne Dinge. Vieles davon lässt sich erst im Zusammenhang mit der Philosophie aus Japan und mit dem Zen Buddhismus im speziellen erfassen. Große Teile stammen aus dem Altjapanischen Schamanentum und waren so auch bei unseren Vorfahren bekannt bevor die Christliche Kirche es uns verboten und als Ketzertum verpönt und verfolgt hat. Nur langsam sind wir wieder in der Lage das große ganze hinter dieser modernen Welt zu erkennen. Wir müssen wieder zu uns und zu unserer Natur finden, nur dann sind wir in der Lage Reiki effektiv einzusetzen. Unsere modernes Wissen und unser selbst stehen uns dabei manchmal im Wege. Finde den Weg zu der großen Leere hinter den Dingen und du wirst Reiki so einsetzen können wie du es dir in deinen schönsten Träumen nicht ausmalen kannst.

Arzt oder Schamane?


Bei unsereren frühen Vorfahren wurde noch auf ein ganzheitliches Prinzip im Leben gesetzt. Der Schamane betrachtete Körper und Seele immer zusammen und behandelte auch beides gemeinsam. Seine Rituale halfen der Seele und seine Kräuter halfen dem Körper. Er wurde mit seinem Können an beidem gemessen und er wertete beides gleich.

Mit der Zeit ging der Ganzheitliche Ansatz mehr und mehr zurück. Kräuter wurden nur noch im Medizinischen Sinne betrachtet und nicht im Seelischen. Das Räuchern wurde ganz gelassen und Rituale gab es auch nicht mehr. Es wurde einfach ignoriert das der Mensch ein komplexes Wesen ist und nur an den Symptomen der Krankheit gearbeitet.

Wenn die Ursachen in der Seele begründet waren wurde nichts gemacht oder versucht die Symptome zu unterdrücken. Erst jetzt kommen immer mehr Ärzte darauf das der Mensch als Ganzes betrachtet und behandelt werden muss. Bei manchen Befindlichkeiten kann auch Reiki oder der Schamane helfen.

Eine Kombination aus der Behandlung beim Arzt und einer Energiebehandlung mit Reiki bringt oft mehr als nur eine dieser beiden Behandlungen für sich betrachtet.

Unser Gehirn ist ein sehr mächtiges Organ und kann bei einer Behandlung entscheidend für den Erfolg sein. Was wir uns vorstellen können das kann auch geschehen. Immer wieder hört man von Spontanheilungen bei schweren Krankheiten die sich niemand erklären kann. Auch dort hat oft die Seele den Ausschlag zur Seite der Heilung gegeben. Viele Schamanische Praktiken zielen gerade auf diesen Teil des Körpers ab. Mit den Ritualen wird der Wille gestärkt wieder gesund zu werden und unser Gehirn macht es dann auch möglich.

Zusätzlich können Räucherungen auch noch Energieblockaden lösen und auch mit der Reikienergie kann dem Körper geholfen werden indem die Selbstheilungskräfte und das Immunsystem gestärkt werden.

Bei allen was man da als Schamane tun kann ist aber wichtig das der Betreffende zuerst einen Arzt konsultiert damit dieser eventuelle Risiken abklären kann. Im Zusammenwirken mit der Behandlung des Arztes kann aber dann eine Besserung eintreten die deutlich größer ist als wenn nur der Arzt alleine sich an dem Problem versucht.

Aber dennoch immer daran denken: der Schamane oder Heiler arbeitet ausschließlich auf feinstofflicher Ebene. Seine Beratungen und Behandlungen dienen rein der spirituellen Wegbegleitung und ersetzen weder den Arzt oder Heilpraktiker noch einen anderen Therapeuten. Alle Informationen die ihr von ihm bekommt stellen nur seine Meinung dar und sind keine Anleitung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinn. Ein Heilungserfolg ist nicht mit Sicherheit zu erwarten und deshalb stellen eventuell aufgeführte Eigenschaften oder Aussagen kein Heilversprechen im Sinne des Heilmittelgesetzes (HMG) dar. Es darf und wird vom ihm nicht diagnostiziert, untersucht, therapiert oder sonst Heilkunde im gesetzlich definierten Sinne ausgeübt. Medikamente (auch Bachblüten, Tees usw.) werden weder empfohlen noch verordnet, noch verabreicht.

Die vier traditionellen Reiki-Symbole


Mikao Usui hat in sein Reiki-System vier Symbole integriert. Diese Symbole dienen der Energiearbeit wenn es um spirituelle Geistheilung und schamanische Rituale geht. Alle vier Symbole sind Werkzeuge mit unterschiedlichen Funktionen und Anwendungen.

Das erste Symbol zur Kraftverstärkung (Cho-ku-rei) stammt aus dem japanischen Schamanismus und aus der japanischen Magie.

Das zweite Symbol Sei-He-Ki zur Geistheilung stammt aus dem Esoterischen Buddhismus.

Das dritte Symbol Hon-sha-ze-sho-nen zur Fernheilung stammt aus dem magischen Daoismus und das vierte, das Lehrersymbol Dai-ko-myo, aus dem Esoterischen Buddhismus.

Damit die Reiki-Symbole mit den dazugehörigen Mantras funktionieren und eine Wirkung zeigen können, gibt es bestimmte Voraussetzungen.

Die Hauptgrundlage ist die korrekte Einweihung in den ersten und zweiten Grad Reiki. Weiterhin bedarf es der entsprechenden Ausbildung im Umgang mit Reiki und den Symbolen. Je besser die Ausbildung und das jeweilige Seminar sind, desto mehr Nutzen bringen die Symbole mit Reiki. Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, liegt die Verantwortung bei denen welche die Symbole anwenden. Allen Symbolen gemeinsam ist, dass sie erstens korrekt gezeichnet und visualisiert und zweitens über das richtige Mantra aktiviert werden müssen. So wird die Verbindung zum Reiki und zum Symbol durch diesen Prozess immer wieder neu hergestellt.

Durch die Ritualarbeit mit den Symbolen hat der Reiki Praktizierende die Möglichkeit spirituell zu wachsen.

Reiki hilft!


Ich habe mich vor vielen Jahren das erste Mal mir Reiki beschäftigt. Durch meine Diabetes Erkrankung bin ich auf diesen Weg geleitet worden um mir Hilfe zu suchen. Durch die Arbeit mit der Energie hat sich die Krankheit nach und nach gebessert und auch andere Folgeerkrankungen sind nicht so schwer ausgefallen wie sie vielleicht ohne Reiki geworden wären.

Für meine Person kann ich nur sagen dass mir die Energie immer gut geholfen hat. Auch unsere Kater und Katzen sind ganz wild nach dieser Form der Energie. Wenn einer mal ein Problem hat kommt er schnell gelaufen tippt meine Hand an und dreht sich so dass er die Energie immer auf die richtige Stelle bekommen kann. Nach einer Weile läuft er dann schnurrend wieder zur nächsten Schlafgelegenheit und alles ist wieder gut.

In der letzten Woche hatte unser Giovanni eine Lungenentzündung bekommen weil er Erbrochenes eingeatmet hatte. Mit der Hilfe des Arztes und viel Energie von den Engeln, meiner Frau und mir geht es ihm nun wieder gut.

Reiki sollte immer in Abstimmung mit dem Arzt und Therapeuten gegeben werde. Nur so kann die Energie optimal helfen. Reiki hilft die Selbstheilungskräfte zu unterstützen und kann die Immunabwehr aufbessern.

Was die Energie aber am Ende wirklich mit dir macht hängt von deinen Bedürfnissen und Ängsten ab. Es kann passieren dass durch Reiki Zahnschmerzen weniger werden, es ist aber auch möglich das diese so groß werden das du sofort zum Zahnarzt musst. In diesem Falle kann dir nur der Arzt helfen und die Energie sorgt nur dafür dass du diese Entscheidung schneller triffst.

Vorherige ältere Einträge

Spamkommentare blockiert

Top Klicks auf meiner Seite

Annas Welt - Männer, Frauen, Sex und alles andere

Ein Blog über Männer. Über Frauen. Über Sex. Aber hauptsächlich über mich.

Paragraphenreiterin

Reale Erlebnisse & Fi(c)ktive Geschichten

#3Wörter

Monatlicher Kurzgeschichten-Blog

Kira und ihr Weg zu sich selbst

Mein Weg zu BDSM, zu mir selbst und meine Erfahrungen währenddessen.

Büchnerwald

Literatur, Politik und Geschichte

Schreibrausch. Kreatives Schreiben.

Für Schriftsteller, Blogger, Texter.

Uwe Goeritz - Meine Bücher

Meine Welt in Büchern - Für Groß und Klein

LAHs Welt der Serien, Filme und Bücher

Einfach alles, was mir so gefällt :)

Zscheiplitz manor

kloster zscheiplitz, zscheiplitz manor - its history,present day, events & happenings

Trisha Galore (Autorin)

Finde erotischen, fantastischen Lesestoff für deine Träume. Dramatische Liebesgeschichten voller Romantik und Abenteuer.

Sophieleben

"Ich hätte einen kürzeren Brief geschrieben, aber dazu hatte ich keine Zeit."

Inga`s neue Welt

Leben lernen !

Bücher, Manuskripte, Yoga und mehr

Mein Leben zwischen Manuskripten und MeditationThis WordPress.com siteis the cat’s pajamas

Putetets Stöberkiste

FOTOS kombiniert mit Gedichten - Geschichten - Gedanken / PHOTOS combined with poems - stories - thoughts

shortys by luise

Kritisch, charmante Statements zu Reisen, Menschen & Lifestyle

Trigurtas

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sind EINS

MARCUS JOHANUS

THRILLERAUTOR

Rosarote Zeilen

von Evelyn Rosar

weltenmitwoertern

Writer's Blog - Mystik, Science Fiction, Fantasy reflected - Inspiration & Konspiration

kOPFkäfig

www.kopfkaefig.wordpress.com

Titus Maria Severinus Pauly

Ontologie & Gnoseologie

Nekos Geschichtenkörbchen

Geschichten von Neko

hexenworte

Traditionen, Geschichten und Wissen eines alten Weges

W8Screens

Pixel and more

Frida's Text-Studio

Hier stelle ich "meine Schreibe" vor, meinen ersten veröffentlichten Roman, Lyrik, Märchen, gelegentlich ein Bild oder Foto

Conny Niehoff-Malerei

und lebens K U N S T

Autorenseite

Blogs aus Bayerns Bergen: Sie beschäftigen sich mit Politik, Liebe, Frauen, Männern, Aphorismen, Sex, Natur, Bayern u.v.m. Und unter „Home“ präsentiere ich mich als Autor.

lesegut...

alles was es mir wert scheint hier zu stehen...

FOTOGRÄFIN (Gisela Peter)

BILD SUCHT WAND...!!!

GOOD WORD for BAD WORLD

Residieren mit Familie, Job und einem Rattenschwanz

Greta Behrens

Bücher sind meine Leidenschaft

ameisen im kirschblütenhaufen

schreiben als antwort aufs schweigen

Janas Buchkaleidoskop

Meine Spiritualität in Büchern

Der Farbraum *

*Malerei SILVIA SPRINGORUM

Sehen, was ist.

Kontemplationen zu transzendentaler Berührung von Matthias Mala

Art - Kreativ - Goeritz

Uwes Blog über Bücher, Zen, Reiki, Buddha, Runen, Schamanen und vieles mehr ...

[FREI-TEXT-ER]

von wegen und Wind

Meeresrauschen...

... und Runengeflüster

paintings of johanh.moonen

working for living

art gallery gerda.h

Meine iPad Welten - my iPad worlds - mis mundos iPad

%d Bloggern gefällt das: