Zitat 30.11.2020

„Willst du dem Bereich der Erleuchteten kennen, solltest du deinen Geist klar wie den Raum machen. Löse dich von allen persönlichen Anschauungen und von allem Festhalten, so dass dein Geist unverstellt ist, wohin er sich auch wendet.“

Avatamsaka Sutra

Quelle:
http://www.zen-guide.de

Zitat 29.11.2020

„Bemühe dich um eine Gesinnung, die danach strebt, die Quelle der Güte auf dem Berg der Güte zu mehren.“

Dogen

Quelle:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3423344539/zenguide-21

Jederzeit ist Lesezeit!

Mit einem meiner bisher erschienenen Bücher vergeht die Zeit wie im Fluge.Alle Bücher sind auch als E-Book bei Amazon, iTunes, AppStore und im GooglePlayStore erhältlich.Als eBooks kosten sie einheitlich 2,49 Euro, in den ersten vier Wochen nach dem Erscheinen nur 1,49 Euro, und sie sind sofort lesebereit:


Alle Infos finden Sie immer unter www.Goeritz-Netz.de

Alle Infos finden Sie immer unter www.Goeritz-Netz.de

Zitat 28.11.2020

„Wenn du Frieden und Stille von Geist und Körper erlangt hast, so bleib dort nicht stehen. Sei unabhängig und frei wie eine Kürbisflasche, die mit dem Fluss wogt und tanzt.“

Dahui

Quelle:
http://www.zen-guide.de

„Die wunderbare Josepha“

Janas Buchkaleidoskop

Die wunderbare Josepha

Josepha ist in einem Alter, in dem man sich vieles erlauben darf. Ihre Arbeitsjahre liegen hinter ihr und ihr Ruhestand bekommt ihr gut. Zu Anfang jedoch war das anders. Die viele freie Zeit füllen, die sie vorher in der Firma verbracht, war schwieriger für sie, als gedacht.

Josepha wohnt in einem Haus am Stadtrand und geht sehr gern im schön angelegten Park spazieren, doch die allein gängigen Spaziergänge stellen sie keinesfalls immer zufrieden. Gern hält sie sich überall in der Natur auf, im Wald, auf Wiesen, am Wasser und so eben auch am Fluss und dort kommt ihr die Idee, Steine zu sammeln. Sie kauft sich Farben und Pinsel und beginnt die gesammelten Steine zu bemalen. Selbst von ihrem Tun so erfreut, glaubt sie nach einer gewissen Zeit, auch andere Menschen könnten sich an den bemalten Steinen erfreuen und lässt sich so, etwas Schönes einfallen.

Inspiriert zu…

Ursprünglichen Post anzeigen 314 weitere Wörter

Zitat 27.11.2020

„Sei dessen eingedenk, dass jedes Wesen in sich den Funken der Buddhaschaft trägt, dass wir aber, solange wir unsere Aufmerksamkeit auf anderer Menschen Fehler richten, uns selbst des Lichtes berauben, das, wenn auch in verschiedener Stärke, von unseren Mitmenschen ausstrahlt oder durch sie hindurch scheint.“

Tomo Geshe

Quelle:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/389427347X/zenguide-21

„Groupies tragen keine Ringelsöckchen“

Uwe Goeritz - Meine Bücher

„…  Schon lange hatte Rosi nicht mehr solch einen Spaß gehabt. Seit Stunden tanzte sie mit Bernd jede Runde in der Disco. Sie hatte das schöne Kleid an und fühlte sich diesmal sogar wohl darin. Das lag nicht unbedingt an dem Training der Woche, sondern vor allem daran, dass es auch Bernd an ihr gefiel, denn er hatte ein paar bewundernde Komplimente über sie und das Kleid gemacht, als er sie abgeholt hatte.

Als dann das Licht in der Diskothek wieder anging und alle den Saal verlassen mussten, kam die obligatorische Frage „Zu dir, oder zu mir?“ von ihm und sie zog ihn hinter sich her. Beim letzten Mal hatte sie ihn abblitzen lassen, doch im Moment sagte ihr Bauch einfach nur noch „Ja!“ Schon seit dem Tanz kribbelte da etwas in ihr drin.

Lachend und tanzend zogen sie durch die dunkle Nacht, bis sie wieder dort angekommen waren, wo…

Ursprünglichen Post anzeigen 787 weitere Wörter

Zitat 26.11.2020


„Lasst nur das Denken zu Ruhe kommen, und sucht nicht mehr im Außen. Was sich euch darbietet, dem wendet eure Aufmerksamkeit zu; vertraut dem, was gerade wirkt in euch, und es wird nichts mehr geben, worum ihr euch zu sorgen hättet.“

Linji

Quelle:
http://www.zen-guide.de

„Goldener Kelch vom Silberlicht“

Janas Buchkaleidoskop

Mein neues Buch „Goldener Kelch vom Silberlicht“

„Rosafarbener Kelch samtweich, trägt ein Geschenk der Nacht.
Der Sternenglanz funkelt noch an gläserner Wand, spiegelt sein Licht zur Seelenmitte zurück.
Genießen die Augenblicke, die beständig fließend scheinen, ein wohl stiller Trank der keinen Namen verlauten lässt.
Doch das Licht der Seelenmitte schenkt Freiheit allem, was verborgen, sodass Heilung geschehen kann.“

*

„Mit wehender Mähne im grünen Kleid reitet er wie der Wind.
Zwischen zwei Flügeln Silberschein, ein Kelch in seiner Hand.
Tropfen gehen nie verloren, sinken sie auch hinab.
Der gelben Sonne Lichterstrahlen holen sie überall ab.
Lasse ihn springen, auch fliegen einmal, sei es auch gegen den Wind.
Engelslichter behüten ihn, sie beten und singen im Reigen ein Lied
„Der Kelch, der Kelch er ist mit Gutem nur gefüllt.“

Mehr zum Buch, auch Leseproben gern unter http://buchkaleidoskop.reikipraxis-goeritz.de/31.html

Ursprünglichen Post anzeigen

Zitat 25.11.2020


„Deshalb geht es beim Zazen-Üben nicht etwa darum, den Gedankenfluss zum Stoppen zu bringen, sondern es ist im Gegenteil sogar völlig natürlich, dass permanent Gedanken fließen. Nur wenn wir uns dann an diese Gedanken festhängen, geraten wir aus dem Zazen in die Gedankenversunkenheit.“

Kosho Uchiyama


Quelle:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3936018561/zenguide-21

Vorherige ältere Einträge

Susanne Berkenkopf

„Ein Zuhause ist mehr, als vier Wände und ein Dach über dem Kopf." Dies ist ein Blog über Räume, über innere und äußere Räume. Denn ich bin überzeugt, dass jeder Raum in dem wir uns regelmäßig aufhalten, Einfluss auf unser Leben nimmt. Also gebe ich hier Anregungen, wie Wohnräume und Arbeitsplätze energetisch und ästhetisch optimiert werden können. Ich schreibe für Menschen, die in einer wohltuenden Umgebung leben wollen, die innere und äußere Freiräume schätzen, und an ihr Potenzial glauben. Ich schreibe für Menschen, die wie ich, jetzt und auf dieser Erde zum Wohle des Ganzen wirken wollen. Im „echten Leben" biete ich Wohncoaching, Grundrissanalyse und Lebensstilberatung. Meine Werkzeuge sind Imperial Feng Shui, Geomantie, chinesische Astrologie und systemische Beratung. Mehr unter www.feng-shui-und-beratung.de

LessDressed Stories

Frivol, Elegant, Provokativ, Pikant

Federpeitsche

Zwischen BDSM, Goethe und Feminismus

Mein Weg zwischen den Welten

Aromatherapie | Baumheilkunde | Geistheiler | Kräuterheilkunde | Magie | Rituale | Schamane | Seminare | spirituelle Psychosomatik

In Foro - Städtisches Leben um 1300

Ein Blog über Historische Darstellung und das Mittelalter im Allgemeinen

His Lovely Witch

Irgendwann fällt mir auch was Gescheiteres ein.

Annas Welt - Männer, Frauen, Sex und alles andere

Ein Blog über Männer. Über Frauen. Über Sex. Aber hauptsächlich über mich.

Paragraphenreiterin

Reale Erlebnisse & Fi(c)ktive Geschichten

#3Wörter

Monatlicher Kurzgeschichten-Blog

Kira und ihr Weg zu sich selbst

Mein Weg zu BDSM, zu mir selbst und meine Erfahrungen währenddessen.

Büchnerwald

Literatur, Politik und Geschichte

Schreibrausch. Kreatives Schreiben

Sinnsuche für Schriftsteller, Blogger, Texter.

Uwe Goeritz - Meine Bücher

Meine Welt in Büchern - Für Groß und Klein

LAHs Welt der Serien, Filme und Bücher

Einfach alles, was mir so gefällt :)

Zscheiplitz manor

kloster zscheiplitz, zscheiplitz manor - its history,present day, events & happenings

Inga`s neue Welt

Leben lernen !

Bücher, Manuskripte, Yoga und mehr

Mein Leben zwischen Manuskripten und MeditationThis WordPress.com siteis the cat’s pajamas

Putetets Stöberkiste

FOTOS kombiniert mit Gedichten - Geschichten - Gedanken / PHOTOS combined with poems - stories - thoughts

shortys by luise

Kritisch, charmante Statements zu Reisen, Menschen & Lifestyle

Trigurtas

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sind EINS

MARCUS JOHANUS

THRILLERAUTOR

Rosarote Zeilen

von Evelyn Rosar

weltenmitwoertern

Writer's Blog - Mystik, Science Fiction, Fantasy reflected - Inspiration & Konspiration

kOPFkäfig

www.kopfkaefig.wordpress.com

Titus Maria Severinus Pauly

Ontologie & Gnoseologie

Nekos Geschichtenkörbchen

Geschichten von Neko

hexenworte

Traditionen, Geschichten und Wissen eines alten Weges

W8Screens

Pixel and more

Frida's Text-Studio

Hier stelle ich "meine Schreibe" vor, meinen ersten veröffentlichten Roman, Lyrik, Märchen, gelegentlich ein Bild oder Foto

Conny Niehoff-Malerei

und lebens K U N S T

Autorenseite

Blogs aus Bayerns Bergen: Sie beschäftigen sich mit Politik, Liebe, Frauen, Männern, Aphorismen, Sex, Natur, Bayern u.v.m. Und unter „Home“ präsentiere ich mich als Autor.

lesegut...

alles was es mir wert scheint hier zu stehen...

FOTOGRÄFIN (Gisela Peter)

BILD SUCHT WAND...!!!

GOOD WORD for BAD WORLD

Residieren mit Familie, Job und einem Rattenschwanz

Greta Behrens

Bücher sind meine Leidenschaft

ameisen im kirschblütenhaufen

schreiben als antwort aufs schweigen

Janas Buchkaleidoskop

Meine Spiritualität in Büchern

Farbraum *

* SILVIA SPRINGORUM, Malerin

Sehen, was ist.

Kontemplationen zu transzendentaler Berührung von Matthias Mala

%d Bloggern gefällt das: