„Die Burg Rabenstein“

Janas Buchkaleidoskop

Darf ich vorstellen? Das ist die Burg Rabenstein. Sie ist die kleinste Burg Sachsens. Mir war, als hätte ich sie einfach so in meiner Handtasche (die ist etwas größer 😉 ) unterbringen können. Demzufolge gab es hier natürlich nicht allzu viel zu entdecken, und es war auch nur ein kurzer Besuch, dennoch hat die Burg mir irgendwie gefallen, so auf dem Felsen im Grün. Zwei Räume und ein winziges Dachgeschoss im Turm, dafür aber Treppen über Treppen.  An diesem Tag besuchten wir jedoch noch anderes und sie lag mit auf unserer vorgesehenen Route. Die Burg liegt in der Nähe von Chemnitz.

Ursprünglichen Post anzeigen

Galerie

Zitat 03.07.2020


„Ihr müsst eure Eigennatur so klar und unverfälscht schauen, wie ihr die Innenfläche eurer Hand erkennt. Auf dem tiefsten Grund eures Seins muss eine Stille herrschen, die sich durch nichts verstören lässt.“


Nan-tong Yuan-jing

Quelle:
http://www.zen-guide.de

„Kater Gismo und das Lämmchen“

Uwe Goeritz - Meine Bücher

“ … Unten war von dem Grün der Wiese am Seeufer fast nichts mehr zu sehen. Nur das weiße Fell der Schafe sah der kleine Kater. Da blieb ihm vor Staunen das Mäulchen offen stehen. „Das müssen hunderte sein!“ sagte Gismo. „Wollen wir die mal zählen?“ fragte Dorian „Nein, lieber nicht. Sonst schlafe ich noch ein.“ antwortete Gismo und schaute in das fragende Gesicht seines Freundes. „Wieso? Was hat den Schafe zählen mit Schlafen zu tun?“ fragte er und Gismo legte ihm die Pfote auf die Schulter.

„Das ist so eine Redensart der Menschen“, begann er zu erzählen „Wenn die abends nicht einschlafen können, dann sagen die Menschen, dass sie Schäfchen zählen müssen.“ setzte er fort „Aber ist das nicht zu viel Lärm, wenn man all die mähenden Schafe in die Wohnung lässt? Wie soll man denn da einschlafen? Und erst der Hütehund! Ich könnte da sicher nicht in meinem…

Ursprünglichen Post anzeigen 253 weitere Wörter

„Klein China in Weißensee“

Janas Buchkaleidoskop

Wow! Der chinesische Garten der Stadt Weißensee, ich finde ihn klein, aber sehr fein. Und es nennt sich nun einmal Garten und nicht Park. Er ist total schön angelegt. Hier konnten wir chinesische Pavillons entdecken, in denen man verweilen und innere Einkehr halten kann. Einige der Pavillons waren mit Fensterglas versehen und man konnte innen sitzen und den Garten bestaunen und innehalten, andere wieder waren offen und in denen waren die Sitze der Bänke nach innen gerichtet. Diese Philosophie gefiel mir. Der Garten war mit so viel Liebe angelegt, die Pavillons, auch zwei Wasserfälle, ein kleinerer und ein größerer Teich, auf dem man in einem offenen Pavillon verweilen kann. Was mir noch gut gefiel, war eine kleine Brücke mit so winzigen Stufen. Es war etwas schwierig darüber zu gehen, denn ich musste laaaaaaangsam gehen. Genial. Obwohl ich keine Ahnung hatte, ob diese Stufen wirklich zum Steigen einladen sollten, da sie…

Ursprünglichen Post anzeigen 46 weitere Wörter

Galerie

„Reiki-Lichtgruen“

Janas Buchkaleidoskop

Reiki Energie ist universelle Lebensenergie und durch eine Einweihung schon in den ersten Reiki Grad können Sie diese Lebensenergie für sich Selbst und für andere in konzentrierter Form anwenden.

Positiv  ist, das Sie diese Energie im täglichen Leben benutzen können. Sei es zum Beispiel zur Stressbewältigung oder zur energetischen Reinigung von Lebewesen, Nahrung und Gegenständen, aber auch von Gebäuden.

Weiterhin stärkt Reiki auch die Selbstheilungskräfte!

Es gibt neben Reiki, weiterhin noch andere interessante spirituelle Energiesysteme.

Informationen dazu können Sie auf gern auf unseren Seiten erhalten.                 http://reiki-lichtgruen.de/index.html

*

Unser Spektrum

Ferneinweihungen mit Zertifikat

Ferneinweihung  in Reiki-Energie Grad 1

Ferneinweihung in Reiki-Energie Grad 2

Ferneinweihung in Reiki-Energie Grad 3      Meistergrad

Ferneinweihung in Reiki-Energie Grad 4      Lehrergrad

weitere Ferneinweihungen mit Zertifikat:

Ferneinweihung in Engels Ki

Ferneinweihung in Runen Reiki (Rún Valdr)   (Gründer Rodney Cox)

Ferneinweihung in Fylgia Reiki (Tiergeist)  …

Ursprünglichen Post anzeigen 29 weitere Wörter

Zitat 02.07.2020


„Das Paradoxe ist, dass die Wahrheit schon immer gegenwärtig und greifbar nah ist, sich aber sofort entzieht, sobald man bewusst nach ihr greift. Die Wirklichkeit unseres wahren Seins befindet sich direkt vor uns, doch sobald wir über sie nachdenken, verfallen wir dem Irrtum.“


Huang-Po

Quelle:

„Besondere Orte im Harz“

Janas Buchkaleidoskop

Die Sandhöhlen

Diese für mich zumindest beeindruckenden großen Sandhöhlen sind ein Naturdenkmal und befinden sich tatsächlich im schönen Harz. „Große“ Sandhöhlen schreibe ich, weil es auch die kleinen Sandhöhlen unweit der großen gibt.  Unterhalb, der Burg Regenstein, die mich ebenso in ihren Bann zog, fanden wir über einen Waldweg dorthin und wir staunten. Zuerst hielt ich inne und traute mich kaum in diese Stätte, doch dies änderte sich.  Es ist wohl keineswegs belegt, aber man geht davon aus, das es sich hier um eine Versammlungsstätte der alten Germanen handelt,  auch Thingplatz genannt. Selbst finde ich es sehr sehenswert und empfand es auch als Kraftort.

Die Teufelsmauer

Die Teufelsmauer, eine Sandsteinformation die mich schon als junge Frau ansprach.  Auch sie ist im schönen Harz zu bestaunen und diese Fotos nahm ich in der Nähe von Weddersleben auf.  Fährt man durch den Harz kann man in mancher Gegend die Sandsteine auch von…

Ursprünglichen Post anzeigen 180 weitere Wörter

Galerie

Zitat 01.07.2020


„Wenn alles Innere wie Äußere, körperliche wie Geistige aufgegeben wird, wenn, wie in der Leere, keine Bindungen zurückbleiben, wenn jede Handlung allein von Ort und Umständen diktiert wird, wenn Subjekt und Objekt vergessen sind – das ist die   höchste Form des Loslassens.“


Huang-Po

Quelle:

„Belebtes Kloster“

Janas Buchkaleidoskop

„Belebtes Kloster“ das findet man in Memleben. Bereits im 12. Jahrhundert erbaut und heute noch beherbergt es Leben, auch wenn die alten Mauern nicht mehr vollständig erhalten sind. Ich glaube, für jemanden der sich für Klöster oder von dem was noch übrig ist, und wie dies im heute genutzt wird, interessiert, ist Memleben ein Muss. Auch die Überreste der Marienkirche aus dem 13. Jahrhundert konnte ich noch sehen, allerdings mit viel Grün drumherum. Doch was mich wirklich energetisch bewegt hatte, war die Krypta des Klosters. Ich konnte mir keinen Reim darauf machen, aber es war eine positive Energie dort zu fühlen. Viel später erfuhr ich, das dort Gottesdienste abgehalten werden, Andachten und ähnliches.

Auch eine Ausstellung kann man hier besuchen. Hier konnte ich nicht nur lesen, hören und schauen, sondern auch ausprobieren, so zum Beispiel an die Riesenwaage. Frisch machte ich mich ans Werk und legte ein von mir ausgesuchtes…

Ursprünglichen Post anzeigen 95 weitere Wörter

Galerie

Zitat 30.06.2020


„Die ganze Welt ist nichts anderes als du selbst.“


Xuefeng

Quelle:

Vorherige ältere Einträge Weiter Neue Beiträge

Spamkommentare blockiert

Top Klicks auf meiner Seite

LessDressed Stories

Frivol, Elegant, Provokativ, Pikant

Bildermagie

Fotografie, Schreiben & Gedanken

Federpeitsche

Zwischen BDSM, Goethe und Feminismus

Mein Weg zwischen den Welten

Aromatherapie | Baumheilkunde | Geistheiler | Kräuterheilkunde | Magie | Rituale | Schamane | Seminare | spirituelle Psychosomatik

In Foro - Städtisches Leben um 1300

Ein Blog über Historische Darstellung und das Mittelalter im Allgemeinen

His Lovely Witch

Irgendwann fällt mir auch was Gescheiteres ein.

Annas Welt - Männer, Frauen, Sex und alles andere

Ein Blog über Männer. Über Frauen. Über Sex. Aber hauptsächlich über mich.

Paragraphenreiterin

Reale Erlebnisse & Fi(c)ktive Geschichten

#3Wörter

Monatlicher Kurzgeschichten-Blog

Kira und ihr Weg zu sich selbst

Mein Weg zu BDSM, zu mir selbst und meine Erfahrungen währenddessen.

Büchnerwald

Literatur, Politik und Geschichte

Schreibrausch. Kreatives Schreiben.

Für Schriftsteller, Blogger, Texter.

Uwe Goeritz - Meine Bücher

Meine Welt in Büchern - Für Groß und Klein

LAHs Welt der Serien, Filme und Bücher

Einfach alles, was mir so gefällt :)

Zscheiplitz manor

kloster zscheiplitz, zscheiplitz manor - its history,present day, events & happenings

Inga`s neue Welt

Leben lernen !

Bücher, Manuskripte, Yoga und mehr

Mein Leben zwischen Manuskripten und MeditationThis WordPress.com siteis the cat’s pajamas

Putetets Stöberkiste

FOTOS kombiniert mit Gedichten - Geschichten - Gedanken / PHOTOS combined with poems - stories - thoughts

shortys by luise

Kritisch, charmante Statements zu Reisen, Menschen & Lifestyle

Trigurtas

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sind EINS

MARCUS JOHANUS

THRILLERAUTOR

Rosarote Zeilen

von Evelyn Rosar

weltenmitwoertern

Writer's Blog - Mystik, Science Fiction, Fantasy reflected - Inspiration & Konspiration

kOPFkäfig

www.kopfkaefig.wordpress.com

Titus Maria Severinus Pauly

Ontologie & Gnoseologie

Nekos Geschichtenkörbchen

Geschichten von Neko

hexenworte

Traditionen, Geschichten und Wissen eines alten Weges

W8Screens

Pixel and more

Frida's Text-Studio

Hier stelle ich "meine Schreibe" vor, meinen ersten veröffentlichten Roman, Lyrik, Märchen, gelegentlich ein Bild oder Foto

Conny Niehoff-Malerei

und lebens K U N S T

Autorenseite

Blogs aus Bayerns Bergen: Sie beschäftigen sich mit Politik, Liebe, Frauen, Männern, Aphorismen, Sex, Natur, Bayern u.v.m. Und unter „Home“ präsentiere ich mich als Autor.

lesegut...

alles was es mir wert scheint hier zu stehen...

FOTOGRÄFIN (Gisela Peter)

BILD SUCHT WAND...!!!

GOOD WORD for BAD WORLD

Residieren mit Familie, Job und einem Rattenschwanz

Greta Behrens

Bücher sind meine Leidenschaft

ameisen im kirschblütenhaufen

schreiben als antwort aufs schweigen

Janas Buchkaleidoskop

Meine Spiritualität in Büchern

Farbraum *

* SILVIA SPRINGORUM, Malerin

Sehen, was ist.

Kontemplationen zu transzendentaler Berührung von Matthias Mala

Art - Kreativ - Goeritz

Uwes Blog über Bücher, Zen, Reiki, Buddha, Runen, Schamanen und vieles mehr ...

%d Bloggern gefällt das: