Das All-Eins-Sein und Zen

Im Zen spricht man gern vom Eins sein aller Dinge und Wesen doch was ist damit eigentlich gemeint? Ich habe mich dazu mal mit meiner Frau unterhalten die vom Zen noch nicht viel erfahren hat und auch nicht den Zugang dazu besitzt.

Wie kann denn nun alles Eins sein?

Sind wir denn nicht alle Unterschiedlich?

Ich denke mal das eins sein wird nur auf einer ganz tiefen, abstrakten Ebene zu realisieren sein. Diese Ebene entzieht sich unserem Verstand und unserem Ego. In der Meditation und der Trance kommen wir dieser Erkenntnis noch am nächsten. Ist dabei nicht alles wirklich eins? Bei der Meditation, wenn sie richtig tief ist, können wir uns mit allem und jeden Unterhalten.

Schamanen können in Trance mit Steinen, Tieren und Wesen aus der gegenseitigen Welt reden. Ein Medium kann sich mit einer Seele oder einem anderen Wesen vereinigen. Diese werden dann eins aber das Medium hat darauf keinen Einfluss. Wo der Verstand regiert ist das All-Eins-Sein nicht möglich nur wenn das Ego und der Verstand schweigen kann dieser Zustand erfahren werden.

In diesem Zustand gelten Formen und Farben nicht mehr, was Zählt ist nur das Gefühl der Seele und dieses ist für alle gleich. In diesem Zustand sind wir alle eins mit der Leere oder Fülle, je nachdem wie man es sehen will.

Wenn du also diesen Zustand des All-Eins-Sein erfahren möchtest so musst du dich von deinem Ego lösen und in der Meditation die Verbindung zu allen Seelen suchen.

Werbeanzeigen

Odins Pferd Sleipnir

Sleipnir, der Dahingleitende, ist in der nordischen Sagenwelt das Pferd Odins. Es hat der Sage nach acht Beine und kann sich zu Lande, zu Wasser und in der Luft gleichermaßen bewegen und seinen Reiter überallhin tragen.

Auf diesem Pferd reitet Odin durch alle neun Welten.

So wie Odin auf diesem Pferd so kann auch der Schamane in Trance oder Meditation durch die Welten reisen und sich mit den Wesen der Anderswelt verbünden. Vielleicht ist auch das mit diesem Pferd gemeint und es war spirituell gesehen das Transportmittel für Odin zu seinen Reisen. Er war ja ein Schamane.

Egal ob man nun dieses Pferd als Reales oder Spirituelles Transportmittel sieht es erfüllt in jedem Fall seinen Zweck und wir alle können uns in seinen Sattel schwingen.

In meiner nächsten Meditation werde ich versuchen Sleipnir zu rufen mal sehen ob er sich mir zeigt und ich mit ihm in Verbindung kommen kann.

Visionen, Bilder und Gefühle

Die Geistige Welt hat verschiedene Methoden und Wege um mit uns hier auf der Erde zu Kommunizieren.

Bei mir werden verschiedene Dinge mit Bildern angekündigt bei meiner Frau geht die Kommunikation über Gefühle. Sie kann dabei mit unseren Katzen oder anderen Menschen über das jeweilige Gefühl Verbindung aufnehmen. Genauer genommen nimmt sie Verbindung zur Seele des jeweiligen Gegenübers auf. Bei mir werden zu meinen Fragen Bilder gezeigt die ich dann entsprechend interpretieren muss oder soll.

Andere Menschen haben Visionen oder Träume in denen sie Ratschläge der geistigen Welt erhalten können. Ein jeder muss nur einen Weg finden diese Botschaften für sich Auszuwerten.

Schamanen sind nun in der Lage diese Visionen durch das sich selbst in Trance setzen zu erreichen. Diese Trance ist ein imitierter Tagtraum der durch den Einsatz von Trommeln oder aber auch Kräutern und Drogen erreicht werden kann. Die Praktiken sind dabei von Gebiet zu Gebiet unterschiedlich. In der Mitteleuropäischen Schamanentradition wurde oft auf Kräuter gesetzt. In Südamerika und teilen Nordamerikas sind oft Drogen im Einsatz und in vielen Teilen der Welt wird mit dem rhythmischen Schlagen der Trommel das Unterbewusstsein auf die Schwingung der Trancebotschaften eingestellt.

Der Schamane gibt die empfangenen Botschaften nun ohne Interpretation an seinen Klienten weiter dem danach die Deutung zufällt. Die Botschaften sind dabei oft so dass der Schamane sie nicht erklären kann und wird aber die Bedeutung für den Fragenden, den Klienten, eindeutig ist. Es soll ja nicht in Rätselraten ausarten wenn man eine Botschaft erhält.

Spamkommentare blockiert

Top Klicks auf meiner Seite

Annas Welt - Männer, Frauen, Sex und alles andere

Ein Blog über Männer. Über Frauen. Über Sex. Aber hauptsächlich über mich.

Paragraphenreiterin

Reale Erlebnisse & Fi(c)ktive Geschichten

#3Wörter

Monatlicher Kurzgeschichten-Blog

Kira und ihr Weg zu sich selbst

Mein Weg zu BDSM, zu mir selbst und meine Erfahrungen währenddessen.

Büchnerwald

Literatur, Politik und Geschichte

Schreibrausch. Kreatives Schreiben.

Für Schriftsteller, Blogger, Texter.

Uwe Goeritz - Meine Bücher

Meine Welt in Büchern - Für Groß und Klein

LAHs Welt der Serien, Filme und Bücher

Einfach alles, was mir so gefällt :)

Zscheiplitz manor

kloster zscheiplitz, zscheiplitz manor - its history,present day, events & happenings

Trisha Galore (Autorin)

Finde erotischen, fantastischen Lesestoff für deine Träume. Dramatische Liebesgeschichten voller Romantik und Abenteuer.

Sophieleben

"Ich hätte einen kürzeren Brief geschrieben, aber dazu hatte ich keine Zeit."

Inga`s neue Welt

Leben lernen !

Bücher, Manuskripte, Yoga und mehr

Mein Leben zwischen Manuskripten und MeditationThis WordPress.com siteis the cat’s pajamas

Putetets Stöberkiste

FOTOS kombiniert mit Gedichten - Geschichten - Gedanken / PHOTOS combined with poems - stories - thoughts

shortys by luise

Kritisch, charmante Statements zu Reisen, Menschen & Lifestyle

Trigurtas

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sind EINS

MARCUS JOHANUS

THRILLERAUTOR

Rosarote Zeilen

von Evelyn Rosar

weltenmitwoertern

Writer's Blog - Mystik, Science Fiction, Fantasy reflected - Inspiration & Konspiration

kOPFkäfig

www.kopfkaefig.wordpress.com

Titus Maria Severinus Pauly

Ontologie & Gnoseologie

Nekos Geschichtenkörbchen

Geschichten von Neko

hexenworte

Traditionen, Geschichten und Wissen eines alten Weges

W8Screens

Pixel and more

Frida's Text-Studio

Hier stelle ich "meine Schreibe" vor, meinen ersten veröffentlichten Roman, Lyrik, Märchen, gelegentlich ein Bild oder Foto

Conny Niehoff-Malerei

und lebens K U N S T

Autorenseite

Blogs aus Bayerns Bergen: Sie beschäftigen sich mit Politik, Liebe, Frauen, Männern, Aphorismen, Sex, Natur, Bayern u.v.m. Und unter „Home“ präsentiere ich mich als Autor.

lesegut...

alles was es mir wert scheint hier zu stehen...

FOTOGRÄFIN (Gisela Peter)

BILD SUCHT WAND...!!!

GOOD WORD for BAD WORLD

Residieren mit Familie, Job und einem Rattenschwanz

Greta Behrens

Bücher sind meine Leidenschaft

ameisen im kirschblütenhaufen

schreiben als antwort aufs schweigen

Janas Buchkaleidoskop

Meine Spiritualität in Büchern

Der Farbraum *

*Malerei SILVIA SPRINGORUM

Sehen, was ist.

Kontemplationen zu transzendentaler Berührung von Matthias Mala

Art - Kreativ - Goeritz

Uwes Blog über Bücher, Zen, Reiki, Buddha, Runen, Schamanen und vieles mehr ...

[FREI-TEXT-ER]

von wegen und Wind

Meeresrauschen...

... und Runengeflüster

paintings of johanh.moonen

working for living

art gallery gerda.h

Meine iPad Welten - my iPad worlds - mis mundos iPad

%d Bloggern gefällt das: