„Ein Kater rettet das Weihnachtsfest“

Uwe Goeritz - Meine Bücher

Kater-Weihnachtsfest
„… Wie jedes Jahr ertönten ein Gong auf dem Flur und danach das obligatorische Gebimmel des Glöckchens, mit dem die Mitarbeiter in den großen Beratungsraum gebeten wurden. Eine Wanderung aus den Büros über den Flur setzte ein. In dem Raum hatten die Sekretärin und der Vertriebsleiter schon den Baum aufgestellt und geschmückt. Immer mehr füllte sich der Saal, bis nur noch der Chef fehlte. Schließlich kam auch er und hielt eine kleine Ansprache. Dabei lobte er den Einsatz der Mitarbeiter und verteilte danach Briefumschläge mit Schecks. Vorsichtig öffnete Wolfgang seinen Umschlag und war überrascht. Der Betrag war in diesem Jahr ganz ansehnlich ausgefallen und würde den Verlust durch den Rock in etwa wieder ausgleichen.
Damit war der offizielle Teil abgeschlossen und die Musik begann vom Radio leise in den Raum zu plätschern. Die Firma, die das Catering übernommen hatte, stellte Tische an den Rand und baute all die Leckereien auf…

Ursprünglichen Post anzeigen 292 weitere Wörter

„Kater Gismos Flug zu den Sternen“

Uwe Goeritz - Meine Bücher

„…  Ein Geräusch am Ende der Schlucht riss Gismo aus dem Halbschlaf. Neben sich schlief Dorian immer noch. Gismo legte seine Pfote vorsichtig auf Dorians Kopf. Dieser zuckte kurz zusammen dann war auch er wach. Den Weg herunter kam Max mit einem Beutel in der Hand. Die beiden Kater beobachteten jede seiner Bewegungen. Er packte seinen Beutel aus und stellte zwei große braune Flaschen auf den Tisch und danach legte er den Beutel beiseite. Er wand sich wieder den Flaschen zu und schob eine in die Mitte des Tisches.
Bei dieser Flasche schraubte er dann den Deckel ab, holte etwas aus seiner Tasche und warf es in die Flasche danach sprang er schnell hinter einen großen Busch. In der Flasche begann es zu brodeln und mit einem zischen schoss eine riesige Fontäne meterhoch in den Himmel bevor der braune Schaum auf den Tisch und die Umgebung klatschte. Ein Teil davon…

Ursprünglichen Post anzeigen 190 weitere Wörter

„Sturm über den Stämmen“

Uwe Goeritz - Meine Bücher

„… Nachdenklich sah sie auf das Korn zu ihren Füßen. Sie ließ die Ähren durch ihre Finger gleiten. Eigentlich sollte nun die Ernte erfolgen und sie sollte den Schmied heiraten, der aber nun schon ein paar Tage tot war. Tränen rannen ihr über die Wangen, als sie an das heimatliche Dorf und die Menschen darin zurückdachte. Noch vor ein paar Tagen war alles gut gewesen und nun?
Die Sonne drückte auf sie herunter und besonders die Kinder hatten darunter zu Leiden. Aber dennoch hielt Claudia die Ohren ständig weiter offen. Fast panisch sah sie sich immer wieder nach allen Seiten um. Zwar waren sie im kniehohen Getreide, aber wenn da jemand geritten käme, wäre der Weg zum nächsten Waldstück viel zu weit. War es wirklich eine gute Idee gewesen, am helllichten Tage zu gehen? Besser wäre es doch gewesen, nachts die Freifläche zu überqueren, denn Claudia wusste, dass die Reiter…

Ursprünglichen Post anzeigen 327 weitere Wörter

„St. Peter und Paul“ Dom Zeitz

Janas Buchkaleidoskop

Die Südroute der Straße der Romanik führt auch nach Zeitz. Der Dom St. Peter und Paul ist aus dem 10. Jahrhundert. Einlass in diese heilige Halle wurde heute ab 13 Uhr gewährt und wir durften schauen, auch in die Krypta des Doms mit der Fürstengruft.

Ursprünglichen Post anzeigen

Galerie

„Ein schönes Gartenreich aus dem 18. Jahrhundert“

Janas Buchkaleidoskop

Ob man mit einem Boot oder per Pedes den Park erkundet, ganz egal. Der Wörlitzer Park ist einfach wunderschön. Geschaffen wurde er bereits im 18. Jahrhundert und ist heute UNESCO Welterbestätte.

Bei unserer Ankunft machten wir uns auf, in eins der Boote zu steigen und wurden so über die Wasserarme geschippert und mit interessanten Informationen zum Park versorgt. Von hier aus fuhr unser Boot vorbei an Seerosen-Schönheiten unter verschiedenen Brückenvarianten hindurch und wir durften die Ufernähe entdecken. Da gab es schon etwas zu sehen, so z.B. den Venusstempel, das Monument, das gotisches Haus und mehr. Als wir wieder aus dem Boot ausstiegen, machten wir uns auf, den Park per Pedes noch zu erkunden. So kamen wir zum Bibelturm, den wir auch vom Boot aus bereits gesehen hatten und sahen uns die Kirche aus der Nähe und auch von innen an, die ich sehr schön fand. Der Wörlitzer Park ist ein…

Ursprünglichen Post anzeigen 21 weitere Wörter

Galerie

„Galerie“ Gedichte

Janas Buchkaleidoskop

werbung galerie

Wenn Träume in Booten auf große Reisen gingen,
sich hielten am Mast, der die Segel hisste.
Wenn sie durch den Wind, der auch das Meer berührte,
gestreichelt, fielen unzählige Tränen in den Ozean und ergossen sich im Wellenmeer, das oft zu spüren vermochte, welcher Schmerz in ihnen lebte.
Wenn Träume in Booten auf große Reisen gingen,
sich hielten im Wind an dem Holz, das sie trug.
Und waren die Wellen des Meeres auch groß,
so erkannten sie, die Kraft, welche in ihnen wohnt.
So hat sie, sie aufleben lassen, für ein Leben lang und fragt einer sie,
wo die Träume sind, die das Holz getragen, durch den Wind,
auf dem großen Ozean?
Können sie ihm wohl nur sagen, das werden wir sehen?                                                         Doch was wir wissen, gingen sie verloren, werden wir…

Ursprünglichen Post anzeigen 73 weitere Wörter

Zitat 20.07.2020


„Heutige Zen-Schüler meinen, der Abtausch von Frage und Antwort sei wesentlich für die Zen-Schule. Sie merken nicht, dass dies ein Festhalten und Zurückweisen ist, welches Einbildungen erzeugt.“


Foyan

Quelle:

Spamkommentare blockiert

Top Klicks auf meiner Seite

Autorin "Gewürzt mit Herz"

Erfahrungen, Ansichten und Einsichten aus meinem Leben als Autorin und Menschenfreund. Ein Potpourri aller meiner Facetten aus meinem Herzen kommend!

Susanne Berkenkopf

„Ein Zuhause ist mehr, als vier Wände und ein Dach über dem Kopf." Dies ist ein Blog über Räume, über innere und äußere Räume. Denn ich bin überzeugt, dass jeder Raum in dem wir uns regelmäßig aufhalten, Einfluss auf unser Leben nimmt. Also gebe ich hier Anregungen, wie Wohnräume und Arbeitsplätze energetisch und ästhetisch optimiert werden können. Ich schreibe für Menschen, die in einer wohltuenden Umgebung leben wollen, die innere und äußere Freiräume schätzen, und an ihr Potenzial glauben. Ich schreibe für Menschen, die wie ich, jetzt und auf dieser Erde zum Wohle des Ganzen wirken wollen. Im „echten Leben" biete ich Wohncoaching, Grundrissanalyse und Lebensstilberatung. Meine Werkzeuge sind Imperial Feng Shui, Geomantie, chinesische Astrologie und systemische Beratung. Mehr unter www.feng-shui-und-beratung.de

LessDressed Stories

Frivol, Elegant, Provokativ, Pikant

Schmetterlingsherz

Ein Blog übers fotografieren, schreiben und persönliches aus meinem Alltagsleben

Federpeitsche

Zwischen Goethe, Feminismus und BDSM

Mein Weg zwischen den Welten

Aromatherapie | Baumheilkunde | Geistheiler | Kräuterheilkunde | Magie | Rituale | Schamane | Seminare | spirituelle Psychosomatik

In Foro - Städtisches Leben um 1300

Ein Blog über Historische Darstellung und das Mittelalter im Allgemeinen

His Lovely Witch

Irgendwann fällt mir auch was Gescheiteres ein.

Annas Welt - Männer, Frauen, Sex und alles andere

Ein Blog über Männer. Über Frauen. Über Sex. Aber hauptsächlich über mich.

Paragraphenreiterin

Reale Erlebnisse & Fi(c)ktive Geschichten

#3Wörter

Monatlicher Kurzgeschichten-Blog

Kira und ihr Weg zu sich selbst

Mein Weg zu BDSM, zu mir selbst und meine Erfahrungen währenddessen.

Büchnerwald

Literatur, Politik und Geschichte

Schreibrausch. Kreatives Schreiben

Sinnsuche für Schriftsteller, Blogger, Texter.

Uwe Goeritz - Meine Bücher

Meine Welt in Büchern - Für Groß und Klein

LAHs Welt der Serien, Filme und Bücher

Einfach alles, was mir so gefällt :)

Inga`s neue Welt

Leben lernen !

Bücher, Manuskripte, Yoga und mehr

Mein Leben zwischen Manuskripten und MeditationThis WordPress.com siteis the cat’s pajamas

Putetets Stöberkiste

FOTOS kombiniert mit Gedichten - Geschichten - Gedanken / PHOTOS combined with poems - stories - thoughts

shortys by luise

Kritisch, charmante Statements zu Reisen, Menschen & Lifestyle

Trigurtas

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sind EINS

MARCUS JOHANUS

THRILLERAUTOR

weltenmitwoertern

Writer's Blog - Mystik, Science Fiction, Fantasy reflected - Inspiration & Konspiration

kOPFkäfig

www.kopfkaefig.wordpress.com

Titus Maria Severinus Pauly

Ontologie & Gnoseologie

Nekos Geschichtenkörbchen

Geschichten von Neko

hexenworte

Traditionen, Geschichten und Wissen eines alten Weges

W8Screens

Pixel and more

Frida's Text-Studio

Hier stelle ich "meine Schreibe" vor, meinen ersten veröffentlichten Roman, Lyrik, Märchen, gelegentlich ein Bild oder Foto

Autorenseite

Blogs aus Bayerns Bergen: Sie beschäftigen sich mit Politik, Liebe, Frauen, Männern, Aphorismen, Sex, Natur, Bayern u.v.m. Und unter „Home“ präsentiere ich mich als Autor.

Familienbande

Trennungstage

FOTOGRÄFIN (Gisela Peter)

BILD SUCHT WAND...!!!

GOOD WORD for BAD WORLD

Residieren mit Familie, Job und einem Rattenschwanz

Greta Behrens

Bücher sind meine Leidenschaft

ameisen im kirschblütenhaufen

schreiben als antwort aufs schweigen

Janas Buchkaleidoskop

Meine Spiritualität in Büchern

Farbraum *

* SILVIA SPRINGORUM, Malerin

Sehen, was ist.

Kontemplationen zu transzendentaler Berührung von Matthias Mala

Art - Kreativ - Goeritz

Uwes Blog über Bücher, Zen, Reiki, Buddha, Runen, Schamanen und vieles mehr ...

%d Bloggern gefällt das: