„Ein Kater rettet das Weihnachtsfest“

Uwe Goeritz - Meine Bücher

„… Wie jedes Jahr ertönten ein Gong auf dem Flur und danach das obligatorische Gebimmel des Glöckchens, mit dem die Mitarbeiter in den großen Beratungsraum gebeten wurden. Eine Wanderung aus den Büros über den Flur setzte ein. In dem Raum hatten die Sekretärin und der Vertriebsleiter schon den Baum aufgestellt und geschmückt. Immer mehr füllte sich der Saal, bis nur noch der Chef fehlte. Schließlich kam auch er und hielt eine kleine Ansprache. Dabei lobte er den Einsatz der Mitarbeiter und verteilte danach Briefumschläge mit Schecks. Vorsichtig öffnete Wolfgang seinen Umschlag und war überrascht. Der Betrag war in diesem Jahr ganz ansehnlich ausgefallen und würde den Verlust durch den Rock in etwa wieder ausgleichen.
Damit war der offizielle Teil abgeschlossen und die Musik begann vom Radio leise in den Raum zu plätschern. Die Firma, die das Catering übernommen hatte, stellte Tische an den Rand und baute all die Leckereien auf…

Ursprünglichen Post anzeigen 292 weitere Wörter

„Im Schatten des Feuerberges“

Uwe Goeritz - Meine Bücher

Am Fuße des Vesuvs… vor langer Zeit!

werbung-feuerberg

„… Die Frau kniete in dem Haus vor dem Feuer und schürte die Glut. Seit mehr als einem Jahr war sie nun schon Sklavin. Tiberia musste noch das Essen für ihren Herrn machen. Der Kessel hing schon über der Feuerstelle und dampfte vor sich hin. Sie stand auf und schaute sich in dem Raum um. Das Haus hatte nur diesen einen Raum. Er war Essbereich, Wohnbereich und Schlafbereich in einem. Aber das war sie auch von der Hütte ihrer Eltern gewohnt. Oftmals wohnten bis zu zwanzig Personen in einer Hütte, hier waren sie nur zu zweit. Sie sah das Bett am anderen Ende der Hütte und dachte daran, wie Tiberius sie am ersten Abend an den Haaren dorthin gezogen, ihr die Sachen zerrissen und sich dann an ihr vergangen hatte. Bei der Erinnerung griff sie an das Medaillon an ihrem Hals, was sie…

Ursprünglichen Post anzeigen 826 weitere Wörter

Im Feuersturm

Uwe Goeritz - Meine Bücher

Grete Minde aus Tangermünde

Im Feuersturm
„… Offensichtlich blieb der Mann im Winter immer in der Nähe der Stadt. Im Sommer war er oft tagelang verschwunden gewesen. Wohin wusste keiner. Vielleicht nur Martin. Mit ihm zog der Soldat immer herum, obwohl die beiden mehr als ein paar Jahre trennten. Konnte es also nicht endlich Frühling werden? Dann würde er sicher wieder verschwinden und mit ihm Minnas Angst. Aber es war noch so lange hin! So viel Zeit zur Furcht im Dunklen. Dabei gingen ihre Gedanken auch immer wieder zu Grete. Was würde wohl werden, wenn sie das Erbe erhielt? Was, wenn nicht? Nicht mal in ihren Albträumen wollte sie mit diesem Manne zusammen sein. Und Grete würde das dann jeden Tag vor sich haben! Immer wieder fragte sich Minna, ob sie die Freundin vor dem Mann warnen sollte. War es nicht ihre Pflicht als Freundin der anderen Freundin gegenüber?
Es war…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.133 weitere Wörter

„Intuitiv“

Janas Buchkaleidoskop

In den letzten Jahren habe ich intuitiv gemalt. Im Nachhinein fühlte und erkannte ich vor allem, das dies nie einfach nur so stattgefunden hatte, sondern ein Weg beinhaltete und beinhaltet. Die oben gezeigten Bilder gehören dazu.

Verbunden mit der geistigen Welt, verstand ich mein Leben rückwärts, im Vorwärtsgehen.  Heute hat sich dies etwas gewandelt. Was meine Zukunft anbelangt, darüber kann ich noch keine Aussage tätigen, jedoch zurzeit fühlt es sich jedenfalls so an.

So bin ich dankbar für die göttliche Führung meiner Seele.

Ursprünglichen Post anzeigen

Galerie

Zitat 04.05.2020


„Es ist niemandes eigenes Verdienst, in diese Welt geboren worden zu sein. Es lebt auch keiner von und aus eigener Kraft. Und dennoch sorgen wir uns alle nur um den eigenen Geldbeutel.“


Kodo Sawaki

Quelle:

Spamkommentare blockiert

Top Klicks auf meiner Seite

LessDressed Stories

Frivol, Elegant, Provokativ, Pikant

Bildermagie

Fotografie, Schreiben & Gedanken

Federpeitsche

Zwischen BDSM, Goethe und Feminismus

Mein Weg zwischen den Welten

Aromatherapie | Baumheilkunde | Geistheiler | Kräuterheilkunde | Magie | Rituale | Schamane | Seminare | spirituelle Psychosomatik

In Foro - Städtisches Leben um 1300

Ein Blog über Historische Darstellung und das Mittelalter im Allgemeinen

His Lovely Witch

Irgendwann fällt mir auch was Gescheiteres ein.

Annas Welt - Männer, Frauen, Sex und alles andere

Ein Blog über Männer. Über Frauen. Über Sex. Aber hauptsächlich über mich.

Paragraphenreiterin

Reale Erlebnisse & Fi(c)ktive Geschichten

#3Wörter

Monatlicher Kurzgeschichten-Blog

Kira und ihr Weg zu sich selbst

Mein Weg zu BDSM, zu mir selbst und meine Erfahrungen währenddessen.

Büchnerwald

Literatur, Politik und Geschichte

Schreibrausch. Kreatives Schreiben.

Für Schriftsteller, Blogger, Texter.

Uwe Goeritz - Meine Bücher

Meine Welt in Büchern - Für Groß und Klein

LAHs Welt der Serien, Filme und Bücher

Einfach alles, was mir so gefällt :)

Zscheiplitz manor

kloster zscheiplitz, zscheiplitz manor - its history,present day, events & happenings

Inga`s neue Welt

Leben lernen !

Bücher, Manuskripte, Yoga und mehr

Mein Leben zwischen Manuskripten und MeditationThis WordPress.com siteis the cat’s pajamas

Putetets Stöberkiste

FOTOS kombiniert mit Gedichten - Geschichten - Gedanken / PHOTOS combined with poems - stories - thoughts

shortys by luise

Kritisch, charmante Statements zu Reisen, Menschen & Lifestyle

Trigurtas

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sind EINS

MARCUS JOHANUS

THRILLERAUTOR

Rosarote Zeilen

von Evelyn Rosar

weltenmitwoertern

Writer's Blog - Mystik, Science Fiction, Fantasy reflected - Inspiration & Konspiration

kOPFkäfig

www.kopfkaefig.wordpress.com

Titus Maria Severinus Pauly

Ontologie & Gnoseologie

Nekos Geschichtenkörbchen

Geschichten von Neko

hexenworte

Traditionen, Geschichten und Wissen eines alten Weges

W8Screens

Pixel and more

Frida's Text-Studio

Hier stelle ich "meine Schreibe" vor, meinen ersten veröffentlichten Roman, Lyrik, Märchen, gelegentlich ein Bild oder Foto

Conny Niehoff-Malerei

und lebens K U N S T

Autorenseite

Blogs aus Bayerns Bergen: Sie beschäftigen sich mit Politik, Liebe, Frauen, Männern, Aphorismen, Sex, Natur, Bayern u.v.m. Und unter „Home“ präsentiere ich mich als Autor.

lesegut...

alles was es mir wert scheint hier zu stehen...

FOTOGRÄFIN (Gisela Peter)

BILD SUCHT WAND...!!!

GOOD WORD for BAD WORLD

Residieren mit Familie, Job und einem Rattenschwanz

Greta Behrens

Bücher sind meine Leidenschaft

ameisen im kirschblütenhaufen

schreiben als antwort aufs schweigen

Janas Buchkaleidoskop

Meine Spiritualität in Büchern

Farbraum *

* SILVIA SPRINGORUM, Malerin

Sehen, was ist.

Kontemplationen zu transzendentaler Berührung von Matthias Mala

Art - Kreativ - Goeritz

Uwes Blog über Bücher, Zen, Reiki, Buddha, Runen, Schamanen und vieles mehr ...

%d Bloggern gefällt das: