Dein Geistführer und dein Krafttier

Krafttier und Geistführer sind zwei Arten von Spirits wie sie im Schamanismus häufig auftreten. Sie haben verschiedene Funktionen und darum auch verschiedene Erscheinungs- und Wirkungsweisen.

Während der Geistführer einen Schamanen ein Leben lang begleitet ist das Krafttier immer nur für eine kurze Zeit oder eine bestimmte Tätigkeit mit dem Schamanen verbunden. Beides sind Wesen, oder Energieformen, die sowohl schon mal gelebt haben können oder noch nie als Lebewesen auf der Erde waren.

Beim Geistführer ist es meist ein Ahne des Schamanen oder ein anderer früherer Schamane der die Funktion als Geistführer übernimmt. Durch seine Erfahrung kann er sehr gut auf die Bedürfnisse des Menschen eingehen und hat für fast alles was der Schamane wissen will eine Antwort.

Die Krafttiere hingegen repräsentieren oft auch eine Gattung von Tieren oder eine Art von Gefühlen die für den Schamanen in diesem Moment wichtig sind. Sie können dem Schamanen Kraft, Weitsicht, Wendigkeit oder ein spezielles Wissen vermitteln das sich aus der Energie dieses Krafttieres zieht.

Mein derzeitiges Krafttier ist der Puma der seine Energie aus dem großen Katzengeist zieht. Er hat vor kurzem den Löwen abgelöst der mich zu Beginn der Ausbildung geführt hat. Während der Löwe bei mir für Schutz und Kraft steht und stand vertritt nun der Puma bei mir die Schnelligkeit, Disziplin und die Befolgung der Instinkte mit Aufmerksamkeit. Das lässt mich nun zu dem Schluss kommen dass die Stärke bei mir nicht mehr notwendig ist sondern nun die Gefühle mich leiten sollen und in meiner Ausbildung gefragt sind.

Ein jedes Krafttier meldet sich bei Bedarf bei dir und hilft dir bis es seine Funktion an das nächste Krafttier weitergibt. Der Geistführer stellt bei Bedarf die Verbindung zu deinem Krafttier her wenn du ihn bittest und er schützt dich auch beim ersten Zusammentreffen vor der Energie deines Krafttieres denn diese kann sehr wild und ungezähmt sein.

Du musst und kannst deinem Geistführer aber bei jeder Entscheidung zu 100% vertrauen. Wichtig dabei ist nur halte dich an alles ganz genau was er dir aufträgt.

Bei beiden Arten der Helfer ist aber die Voraussetzung der Zusammenarbeit immer dass der Schamane sich bei ihnen nach der erfolgten Hilfe mit einen Opferritual bedankt das jeweils vom Helfer vorgegeben und bestimmt wird. Auch bei diesem Ritual muss sich der Schamane genau an die Anweisung halten egal was die Spirits von ihm verlangen.

Werbeanzeigen

Die Bedeutung der Zahlen im I-Ging

Nr. Bedeutung


01 Das Schöpferische                    (Kraft)
02 Das Empfangende                     (Kraft)
03 Die Schwierigkeit am Anfang   (Situation oder Aufgabe)
04 Die Jugendtorheit                     (Eigenschaft oder Fähigkeit)
05 Das Warten                               (Situation oder Aufgabe)
06 Der Streit                                  (Situation oder Aufgabe)
07 Das Heer
08 Das Zusammenhalten                (Eigenschaft oder Fähigkeit)
09 Des Kleinen Zähmungskraft      (Eigenschaft oder Fähigkeit)
10 Das Auftreten                            (Situation oder Aufgabe)

11 Der Friede                                  (politische Phase)
12 Die Stockung                             (politische Phase)
13 Gemeinschaft mit Menschen
14 Der Besitz von Großem              (Eigenschaft oder Fähigkeit)
15 Die Bescheidenheit                     (Eigenschaft oder Fähigkeit)
16 Die Begeisterung                        (Eigenschaft oder Fähigkeit)
17 Die Nachfolge
18 Die Arbeit am Verdorbenen        (politische Phase)
19 Die Annäherung
20 Die Betrachtung

21 Das Durchbeißen                        (politische Phase)
22 Die Anmut                                  (Eigenschaft oder Fähigkeit)
23 Die Zersplitterung
24 Die Wendezeit
25 Unschuld
26 Des Großen Zähmungskraft
27 Die Ernährung
28 Des Großen Übergewicht
29 Das Abgründige
30 Das Feuer

31 Die Einwirkung (Familie)
32 Die Dauer
33 Der Rückzug
34 Des Großen Macht
35 Der Fortschritt
36 Die Verfinsterung des Lichts
37 Die Sippe (Familie)
38 Der Gegensatz
39 Das Hemmnis
40 Die Befreiung

41 Die Minderung
42 Die Mehrung
43 Der Durchbruch
44 Das Entgegenkommen
45 Die Sammlung
46 Das Empordringen
47 Die Bedrängnis
48 Der Brunnen
49 Die Umwälzung
50 Der Tiegel

51 Das Erregende
52 Das Stillhalten
53 Die Entwicklung
54 Das heiratende Mädchen             (Familie)
55 Die Fülle
56 Der Wanderer                              (Tätigkeit)
57 Das Sanfte
58 Das Heitere
59 Die Auflösung
60 Die Beschränkung

61 Innere Wahrheit
62 Des Kleinen Übergewicht
63 Nach der Vollendung
64 Vor der Vollendung

I-Ging Hexagramme


Die Teile des Hexagrammes bilden sich von unten nach oben aus den jeweiligen Linien.

Das I-Ging Orakel


Das I-Ging Orakel ist seit Jahrtausenden fest in der Chinesischen Kultur verwurzelt. Es wird zu allen Angelegenheiten befragt, besonders aber vor wichtigen Entscheidungen da es Wege zur Lösung oder zur Betrachtung der Situation aufzeigen kann. Auch bei uns in Europa wird die Befragung dieses alten Orakels immer beliebter.

Es wird durch sechs untereinander geschriebene Linien dargestellt die entweder durchgehen oder unterbrochen gezeichnet werden. Diese Darstellung heißt Hexagramm. Durch die Kombination der beiden Linienarten sind 64 Zeichen möglich. Jedes Hexagramm besteht aus drei Teilgruppen zu je zwei Linien und zu zwei Teilgruppen zu je drei Linien.

Die Liniengruppen zu zwei Linien haben folgende Bedeutung:


und die Liniengruppen zu je drei Linien haben diese Bedeutung:


Das Orakel wird nun unter Verwendung von drei Münzen befragt. Diese drei Münzen werden sechs Mal geworfen während die Frage formuliert wird.

Die Vorder- und die Rückseite der Münzen haben unterschiedliche Wertigkeiten. Die Kopfseite zählt drei und die Rückseite zwei Zähler.


Kopfseite Rückseite

Bein Wurf der Münzen gibt es nun wiederum vier verschiedene Kombinationen:

  • 1. alle Münzen fallen mit der Kopfseite nach oben: 3 + 3 + 3 = 9
  • 2. alle Münzen fallen mit der Rückseite nach oben: 2 + 2 + 2 = 6
  • 3. eine Münze fällt mit der Kopfseite und die anderen beiden mit der Rückseite nach oben: 3 + 2 + 2 = 7 und
  • 4. zwei Münzen fallen mit der Kopfseite und eine mit der Rückseite nach oben: 3 + 3 + 2 = 8.


Dabei entspricht die Zahl 6 der gebrochenen zur durchgehenden wechselnde Linie, die Zahl 7 der durchgehenden Linie, die Zahl 8 der unterbrochenen Linie und die Zahl 9 der durchgehenden zur gebrochenen wechselnde Linie.



Das Orakel wird nun von unten nach oben gebildet, wodurch die erste Reihe die untere ist und die sechste Reihe die obere ist. Die festen Linien (7 und 8) sind unveränderlich, während die beweglichen (6 und 9) ein zweites Hexagramm bilden in dem dann jeweils die entgegengesetzte Linie an dieser Position steht. Dadurch zeigen sich Veränderungen in der nahen Zukunft auf.

Der Ansatz meiner historischen Erzählungen

Der Ansatz meiner historischen Erzählungen:

Wer schreibt Geschichte? Sind es nur die Könige oder Kaiser? Die Fürsten oder Päpste? In meinen Büchern versuche ich die kleinen Leute zu Wort kommen zu lassen. Bauern, Handwerker, Mönche und einfache Söldner bildeten die Masse der Bevölkerung und sie waren es, die maßgeblich für die Geschichte verantwortlich waren. Die jeweiligen Führer legten nur die Richtung fest, doch die Untergebenen brachten mit ihrem Blut und Leben diese Entwicklung voran. Heute kennen wir aber nur noch die Namen der Kaiser, die Namen der Bauern hingegen sind lange von der Zeit verweht worden.

Auch dort gab es starke Persönlichkeiten, die dem harten Leben und der Not trotzten. Diese Menschen, Männer und Frauen, waren es, denen wir unser heutiges Leben verdanken. Sie sind unsere direkten Vorfahren.

Die Geschichten und Erzählungen, die ich niedergeschrieben habe, handeln in Sachsen und erzählen vom Schicksal der einfachen Menschen dort. Sie erzählen von ihren täglichen Mühen, von glücklichen und schweren Tagen. Die handelnden Figuren sind zu großen Teilen frei erfunden aber die historischen Bezüge sind durch archäologische Ausgrabungen, Dokumente, Sagen und Überlieferungen belegt.

Zitat 27.07.2015

“ Wenn wir den Buddha-Körper verwirklichen, finden wir das Nichts. Als Quelle aller Dinge ist das wahre Wesen unseres Selbst der reine undwahre Buddha.“

Yoka Daishi

Quelle:
http://www.zen-guide.de

Zitat 26.07.2015

„Wenn man seinen Geist jählings in die unergründliche Tiefe entsinken lässt, die Verstand und Denken niemals zu erreichen vermögen, wird man den absoluten, strahlenden Einen Geist erschauen.“

Ta-hui

Quelle:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3897679159/zenguide-21

Mein Buch „Der Gefolgsmann des Königs „

Mein Buch „Der Gefolgsmann des Königs“
mit ISBN  978-3-7357-2281-2
(als Buch für 7,90 Euro und als E-Book für nur 2,49 Euro)

„Die Geschichte spielt um das Jahr 950 im Volke der Sachsen in der Nähe des heutigen Magdeburg. Berthold ist als Oberhaupt nach dem Tod seines Vaters für die Geschicke des Dorfes verantwortlich. Zusammen mit seiner Frau Johanna, seinen Brüdern, seiner Heilkundigen Schwester Edith und den anderen Bewohnern im Dorf bewältigt er die täglichen Herausforderungen des Lebens in einer Zeit in der das Christentum und die Einigkeit des deutschen Volkes noch ganz am Anfang stehen. Als König Otto zum Kampf gegen die Ungarn ruft, werden Berthold und die Seinen auf eine harte Probe gestellt.

Der Autor verwendet eine gehobene Sprache, die im Kontext des historischen Erzählens authentisch wirkt. Dialoge sorgen für Lebendigkeit und besondere Nähe zum Geschehen. Detailreiche Beschreibungen erschaffen ein besonders plastisches Bild vor dem inneren Auge des Lesers. Der Text richtet sich an ein historisch interessiertes Publikum.

Fazit: Ein eindrucksvolles Abenteuer, das den Leser in die spannende Zeit des Mittelalters entführt. Der Leser gewinnt Einblicke in das Innenleben der verschiedenen Figuren. Absolut lesenswert!“
Buchcover-2

„Der Gefolgsmann des Königs“ bei Amazon:
„Der Gefolgsmann des Königs“ bei BoD:
„Der Gefolgsmann des Königs“ als E-Book bei Amazon:
„Der Gefolgsmann des Königs“ als E-Book bei iTunes:
auch im AppStore und GooglePlayStore erhältlich.
(als E-Book bis 01.09.2014 zum Preis von 1,49 Euro, danach für 2,49 Euro)

Zitat 25.07.2015

„Weit und tief ist der Himmel der Versenkung – hell leuchtet der volle Mond der vierfachen Weisheit, ist doch das Nirvana gegenwärtig. Dieser unser Ort ist das Lotusland. Dieser unser Leib ist Buddha.“

Hakuin Ekaku

Quelle:
http://www.zen-guide.de

Das Runen – Orakel befragen


Runen werfen um das Orakel zu befragen


Es gibt mehrere Möglichkeiten das Runenorakel zu benutzen. Es wird dazu benutzt wichtige Fragen zu beantworten und andere Sichtweisen zu meinen Problemen und Hindernissen zu erhalten. Die Fragen müssen immer eindeutig formuliert sein. Die Runen können nur Rat geben, wenn sie konkret gefragt werden! Die Runen können nicht mit Ja oder Nein antworten.

Vor dem Orakelsollte man durch eine Meditation zur Ruhe kommen und in sich gehen. Bringen sie sich ihre Frage in diese Meditation ein um sie sich zu verdeutlichen. Sie sollten eine Unterlage benutzen die nur für das Orakel verwendet wird.

Die klassische Methode des Runenorakels ist das Werfen der Runen, es ist aber auch möglich die Runen zu ziehen.

Runen-Ziehen:

Hierzu kann man entweder eine Rune aus dem Beutel ziehen oder man legt die Runen so vor sich aus dass die Zeichen nicht sichtbar sind und wählt dann eine Rune aus. Mit dieser Methode erhalten sie ganz schnell eine Antwort.

Runen-Werfen:

Das Werfen von drei Runen

Das Werfen von drei Runen ist hilfreich wenn man sich verschiedene Aspekte anschauen möchte. Vor dem Werfen wird festgelegt wofür die jeweilige Rune steht dann Konzentriert man sich auf die Frage zieht eine Rune aus dem Beuten und wirft die Erste für die Vergangenheit der Frage mit dem Motto „Wo kommt das Problem her?“ Danach die Zweite Rune für die Gegenwart „Was ist das Problem?“ und dann die Dritte für die Lösung „Wo führt mich das Problem hin?“ oder „Wie wird das Problem gelöst?“

Das Werfen auf einem Orakelbrett oder –Tuch

Hierzu benötigt man ein Brett oder Tuch mit drei ungefähr gleichgroßen Kreisen. Der äußere mit 30 cm, der mittlere mit 20 cm und der innere mit 10 cm Durchmesser. Zusätzlich kann man auch noch den äußeren Kreis oder auch alle drei Kreise, in vier gleich große Teile unterteilen, denen man dann wieder unterschiedliche Bedeutungen zuordnen kann.

Die Zuordnung der vier Elemente – Feuer, Erde, Wasser und Luft – ermöglicht eine genauere Bestimmung der Art und Weise, wie die Kräfte sich ausdrücken. Beim Runen-Werfen mit dem Orakelbrett oder -tuch wählt man 9 Runen aus dem Beutel aus, nimmt diese in die Hand und wirft sie hoch so dass sie auf den Kreisen landen. Die Runen, die mit dem Zeichen nach oben liegen bleiben, werden nun je nach der Position wo sie sich befinden interpretiert.

Die Bedeutung der Kreise ist dabei wie folgt:

Innerer Kreis die Gefühle, Mittlerer Kreis die Gedanken, Äußerer Kreis das Handeln und Außerhalb der Kreise die Außenwelt.

Üblicherweise bewegt man sich bei der Deutung der Runen von innen nach außen und im Uhrzeigersinn. Der Ausgangspunkt liegt bei 12:00 Uhr wenn man sich vorstellt die Kreise sind eine Uhr.

Bei der Deutung sind auch noch Zeitfaktoren wichtig. Jede Rune hat eine zugeordnete Zeit.

Siehe dazu folgende Tabelle.

  • 1 – Sowilo , Dagaz
  • 2 – Berkana , Laguz
  • 3 – Uruz , Kenaz , Pertho , Tiwaz
  • 4 – Ansuz , Raidho , Jera , Algiz
  • 5 – Thurisaz , Eihwaz
  • 6 – Fehu , Gebo , Wunjo , Ingwaz
  • 7 – Naudhiz , Othala
  • 8 – Hagalaz , Mannaz
  • 9 – Isa , Ehwaz


Diese Zeiteinheiten können Tagen, Wochen, Monaten, oder Jahren sein. Je weiter die Rune in Richtung äußerer Rand liegt, desto kürzer bemisst man die Zeitspanne. Direkt in der Mitte des inneren Kreises sollte man Jahre deuten. Zum Beispiel kann Ehwaz am äußeren Rand 9 Tage bedeuten in der Mitte können es bis zu 9 Jahren sein.

Vorherige ältere Einträge Weiter Neue Beiträge

Kira und ihr Weg zu sich selbst

Mein Weg zu BDSM, zu mir selbst und meine Erfahrungen währenddessen.

Büchnerwald

Literatur, Politik und Geschichte

Schreibrausch. Kreatives Schreiben.

Für Schriftsteller, Blogger, Texter.

Uwe Goeritz - Meine Bücher

Meine Welt in Büchern - Für Groß und Klein

LAHs Welt der Serien, Filme und Bücher

Einfach alles, was mir so gefällt :)

Zscheiplitz manor

kloster zscheiplitz, zscheiplitz manor - its history,present day, events & happenings

Trisha Galore (Autorin)

Findet Lesestoff für eure Träume.

Sophieleben

"Ich hätte einen kürzeren Brief geschrieben, aber dazu hatte ich keine Zeit."

Inga`s neue Welt

Leben lernen !

Bücher, Manuskripte, Yoga und mehr

Mein Leben zwischen Manuskripten und MeditationThis WordPress.com siteis the cat’s pajamas

Putetets Stöberkiste

FOTOS kombiniert mit Gedichten - Geschichten - Gedanken / PHOTOS combined with poems - stories - thoughts

shortys by luise

Kritisch, charmante Statements zu Reisen, Menschen & Lifestyle

Trigurtas

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sind EINS

Rosarote Zeilen

von Evelyn Rosar

weltenmitwoertern

Writer's Blog - Mystik, Science Fiction, Fantasy reflected - Inspiration & Konspiration

kOPFkäfig

www.kopfkaefig.wordpress.com

Titus Maria Severinus Pauly

Ontologie & Gnoseologie

Nekos Geschichtenkörbchen

Geschichten von Neko

hexenworte

Traditionen, Geschichten und Wissen eines alten Weges

W8Screens

Pixel and more

Frida's Text-Studio

Hier stelle ich "meine Schreibe" vor, meinen ersten veröffentlichten Roman, Lyrik, Märchen, gelegentlich ein Bild oder Foto

Conny Niehoff-Malerei

und lebens K U N S T

Autorenseite

Blogs aus Bayerns Bergen: Sie beschäftigen sich mit Politik, Liebe, Frauen, Männern, Aphorismen, Sex, Natur, Bayern u.v.m. Und unter „Home“ präsentiere ich mich als Autor.

lesegut...

alles was es mir wert scheint hier zu stehen...

FOTOGRÄFIN (Gisela Peter)

BILD SUCHT WAND...!!!

GOOD WORD for BAD WORLD

Residieren mit Familie, Job und einem Rattenschwanz

Greta Behrens

Bücher sind meine Leidenschaft

ameisen im kirschblütenhaufen

schreiben als antwort aufs schweigen

Janas Fotoblog

Janas Blog mit Fotos

Der Farbraum *

*Malerei SILVIA SPRINGORUM

Sehen, was ist.

Kontemplationen zu transzendentaler Berührung von Matthias Mala

Art - Kreativ - Goeritz

Uwes Blog über Bücher, Zen, Reiki, Buddha, Runen, Schamanen und vieles mehr ...

[FREI-TEXT-ER]

von wegen und Wind

Meeresrauschen...

... und Runengeflüster

paintings of johanh.moonen

working for living

art gallery gerda.h

Meine iPad Welten - my iPad worlds - mis mundos iPad

*********************Sagittarius 1963****************************

138 Beiträge: Gedichte, Fabeln, wahre Geschichten - lustige, traurige, spannende & informative Beiträge. Viele Videos & Bilder _____________________________________________________________________________________________________________

Es gibt...

... einen Platz den Du füllen musst, den niemand sonst füllen kann und es gibt etwas für Dich zu tun, das niemand sonst tun kann

M wie Monika und Motivation

Hat Erfolg WIRKLICH etwas mit reich zu tun?

%d Bloggern gefällt das: